Love it, Change it or Leave it

Lifestyle pur

Ja! Ich will auch einen coolen Lifestyle!

Garantiert: 100% Lifestyle. 100% Freiheit. 100% Spaß.

Begleite mich auf der Reise durch meinen gel(i)ebten Lifestyle.

Du willst mehr über mich und meinen Lifestyle wissen?

Dann begleite mich doch einfach. Exklusive Infos zu mir und meinem Leben. Infos & Termine zu Hörer-/ Leser-Treffen in aller Welt. Wann sehen wir uns? 😉

Ja! Ich will das auch!

fade-leftfade-rightTom Kaules - Wer bin ich?

Verdammt gute Frage... 😉

Jemand, der bei der Geburt keinen "goldenen Löffel" im Mund hatte und auch jemand, der aus der Sicht der Arbeitsagentur vermutlich unvermittelbar ist - Gott sei Dank! 🙂

Aber jetzt Spaß beiseite. Oder lieber doch nicht? Egal 😉

Lebensfroh. Abenteuerlustig. Spirituell. Dankbar.

Auf jeden Fall bin ich extrem glücklich und dankbar. Ich lebe das Leben, was ich mir schon immer gewünscht habe und, wenn ich den Kommentaren in Social Media, privaten Nachrichten von meinen Fans glauben darf, ein Leben worum mich viele beneiden.

Mein Lebenslauf war jedoch alles andere als "gerade" und einen "Roten Faden" sucht man dort vergeblich. Trotzdem - oder vielleicht gerade deshalb - habe ich "es" geschafft.

Ich lebe mir der Liebe meines Lebens das Leben meiner Träume. Selbstbestimmt. Unabhängig und Frei.

Bevor ich mit meiner Frau im Juni 2014 auf unsere Langzeitreise aufbrach, lebten wir fast 20 Jahre in meiner deutschen Traumstadt - in München.

Seit dem Reisen wir ohne Unterbrechung durch die Welt. Naja, ehrlich gesagt ist das nicht so ganz richtig. Da wir "erst" seit 2014 unterwegs sind - und das sehr langsam - haben wir bis jetzt "nur" die USA im Süden von Ost nach West durchquert, den kompletten Westen bis hoch nach Washington und im Norden wieder Richtung Westen bis South Dakota. In Mexiko die komplette Baja California (Mexiko) bis zum Südkap und wieder zurück (und das ganze bis jetzt schon 3 mal (es ist einfach super zum Überwintern). Alles in allem gerade mal ca. 40.000km mit gaaaaanz langen Pausen an wunderschönen Orten. Aber eigentlich will ich hier darüber noch gar nicht so viel verraten... denn das kommt eigentlich erst im Kapitel "Freiheit & Liebe" 😉

fade-leftfade-rightTom Kaules - Freizeit & Liebe

Oder sollte ich die Überschrift lieber "Freiheit & Liebe" nennen?

Ich glaube es macht in meinem Sinn keinen Unterschied. Ich liebe es Frei zu sein und lebe es in vollen Zügen - bzw meist an leeren Stränden 😉

Schon als kleiner Junge liebte ich es den ganzen Tag durch die Wälder der Nord-Eifel zu strolchen, Pfeil und Bogen zu basteln, am Bach zu angeln und Feuer zu machen. Ich stellte mir dann immer vor, ich würde wie "Grizzly Adams" aus der TV Serie "Der Mann in den Bergen" völlig frei in der amerikanischen Wildnis, mitten in den Bergen leben.

Der Freiheitsdrang wurde nicht geringer als ich älter wurde. Ganz im Gegenteil. Mir wurde immer klarer, dass ich garantiert nicht bis zur Rente arbeiten würde, um dann - sofern es gesundheitlich dann noch gehen würde - die letzten Jahre mein Leben zu genießen.

Zum Glück ist mein Traum wahr geworden. Und dafür bin ich unendlich dankbar. Nicht nur, dass ich meine selbst erarbeitete Unabhängigkeit & Freiheit mittlerweile leben darf. Nein, es kam noch vieeeeel besser. Denn ich habe dafür den perfekten Partner gefunden - besser gesagt: die perfekte Partnerin.

Seit mittlerweile fast 20 Jahren teile ich meinen Weg mit meiner Traumfrau. Wir haben beide viele Jahre hart gearbeitet und manche Entbehrungen in Kauf nehmen müssen, um da zu sein, wo wir jetzt sind. Aber wir sind uns beide zu 100% einig: jede einzelne Anstrengung hat sich hundertfach gelohnt.

Seit Juni 2014 sind wir in der Welt unterwegs. Weil wir nicht unter Zeitdruck sind, haben wir unsere Reisegeschwindigkeit so angepasst, dass uns selbst eine Schildkröte verspotten würde 😉

In knapp 1,5 Jahren hatten wir gerade mal den Süden der USA im Zickzack durchquert und die komplette Baja California (Mexiko) mit unserem Wohnmobil bereist.

Unsere kompletten Reiseabenteuer, jede Menge Fotos & Videos gibt es auf unserem Reiseblog Weltreise247.com. Hier gibt es nicht nur "normale" Reisefotos von Grauwalen, welche wir beim Whale watching gesehen haben, oder von Walhaien, mit denen wir sogar schnorcheln waren. Nein. Sogar in unmöglichen und gefährlichen Situationen hatten wir oft zufällig unsere Canon zur Hand oder die GoPro Kamera laufen. So gab es Fotos als wir  mit unserer Enduro mitten in der Wüste eine verhängnisvolle und irreparable Panne hatten oder sogar, als eine Freundin von einem Wüsten-Skorpion gestochen wurde.

 

fade-leftfade-rightTom Kaules - Anzug & Krawatte

Oder doch lieber barfuß mit Shorts & T-Shirt unter Palmen?

Für mich eindeutig das Letztere 😉

Wie ich weiter oben schon erwähnt habe, steht Freiheit für  mich ganz oben auf meiner Prioritätenliste. Aber was bedeutet für mich Freiheit? Ich habe irgendwo mal diese Definition gelesen, welche es 100% auf den Punkt bringt:

"Freiheit bedeutet für mich, das tun zu können was ich will, und nicht das tun zu müssen, was andere von mir wollen."

Ich bin einfach absolut dankbar dafür, "arbeiten" zu können wann ich will, wo ich will und mit wem ich will. So suche ich mir die schönsten Orte der Welt aus. Arbeite mit den coolsten Menschen die ich kenne zusammen. Teile meine Zeit völlig frei ein und - falls ich doch mal keine Lust habe - kann auch einfach mal ein paar Monate "Urlaub" nehmen.

Meine komplette Geschichte kannst Du auf meiner "Über mich"-Seite auf TomsTalkTime.com nachlesen. Dort erzähle ich, wie ich zum Internet-Marketing, insbesondere zum Podcasting kam.

Dort wirst Du feststellen, dass mein Lebenslauf alles andere als einen Roten Faden beinhaltet. Und weißt Du was das coole daran ist? Es zeigt einmal mehr, dass der sogenannte Rote Faden völlig egal ist. Solange Du Deiner Leidenschaft nachgehst und überlegst, wie Du mit Deiner Leidenschaft einen Mehrwert für andere Menschen geben kannst, wirst Du damit - auch finanziell - sehr erfolgreich werden.

Ach ja, neben unserem Online-Geschäft haben wir auch noch eine "Offline" Firma. Du fragst Dich, was der Geschäftsbereich dieser Firma ist?

Na dann überleg doch mal: Lehre als Industriemechaniker, Zeitsoldat Bundeswehr, Maschinenbaustudium, Immobilienstudium (mit Zusatzstudium zum Sachverständigen), Internetmarketing und Podcasting. Was passt da noch gut rein, damit der "Rote Faden" erhalten bleibt? Ganz logisch:

Outdoor-Freaks - Mit Sicherheit ein Erlebnis 😉

Fazit: Vergiss den Roten Faden und lebe DEIN Leben - denn Du hast nur eins und das ist eh schon so kurz 😉

Sonnige Grüße aus Las Vegas,

Tom "fu** den Roten Faden" Kaules 😉

 

 

Hier eine kleine Auswahl von Tom Kaules´ Videos:

Es folgen regelmäßig neue, ausgewählte Videos.

"Wer will findet Wege. Wer nicht will findet Gründe."


(Tom Kaules)

Ich freue mich über Deine Kommentare, Anregungen, Fragen & Wünsche 🙂

6 responses to “Tom Kaules”

  1. Hi Enida, Hi Tom!

    ich stand vor 10 Tagen vor einem 14m hohen Wasserfall auf den Azoren, hab das Loch ausgetaucht, einen 1x1m großen Spot neben direkt neben dem Weißwasser gesehen, wo es 2m Wassertiefe gab und hab mir gedacht: Hättest Du Schuhe und einen Neopren dabei, würde ich den springen! Hab ich dann gelassen, weil mit nackten Füßen und nur in Unterhose wär das sicher schmerzhaft geworden; aber ich musste an Euch, an die Uni und die Freaks denken und stelle nun froh fest, dass Ihr immer noch mit den gleichen Frisuren wie vor 15 Jahren glücklich zusammen seid, und immer noch mit dem am besten durchs Leben kommt, was Ihr am besten könnt und was Euch ausmacht: Dinge tun, die Spass machen 😉 Freut mich ungemein! Ich habs eher langsam angehen lassen, mich in der Bundeswehr langsam die Karriereleiter hochspülen lassen und vor einigen Jahren ne Famile gegründet.Wünsche Euch weiter allzeit Open Skies und viel Zufriedenheit und Erfüllung auf Euren Reisen. Würde mich freuen, von Euch zu hören.

    Hugs
    Andi (16/101)

    • Hey Andi,
      was für eine Überraschung 🙂
      Ja, ich hatte letztens mit Enida auch über die Zeiten mit Outdoor-Freaks gesprochen. War echt schon ne sehr coole Zeit mit Euch allen 🙂
      Bist Du eigentlich auch auf Facebook? Falls ja, schick doch mal da nen Freundschaftsanfrage rüber…. fb.com/tomkaules
      Freu mich!
      Sonnige Grüße, derzeit aus Las Vegas 🙂
      Tom

    • Hallo Jan, die Welt ist klein 🙂 Foto kann ich leider hier nicht sehen.
      Sonnige Grüße, derzeit aus Las Vegas 🙂
      Tom

    • Hi Martin,
      danke für Deinen Kommentar.
      Ohne Details von Dir und Deinem Podcast zu kennen, kann ich natürlich keine Diagnose abgeben. Aber aus meiner Erfahrung heraus wurden meistens immer die gleichen Fehler gemacht. Darunter zählen: es wurde kein richtiger Launch durchgeführt, sondern man ist ohne STrategie online gegangen. Ebenso beim Betreiben des Podcasts gibt es meist Unregelmäßigkeiten in der Veröffentlichung neuer Episoden und meistens auch keine Klare Zielgruppendefinition, bzw keine Nischenbildung.
      Das sind zumindest mal die gängigsten Fehler. Keine Ahnung wo Du Dich darin erkennst?
      Hast Du Dir schon mal mein Webinar auf https://podcastmeisterschule.com/ angeschaut? Falls nicht, machen. Erst 40 Minuten Content dann 20 Minuten Einblick in meine Podcast Meisterschule und verkauf derer 🙂
      Sonnige Grüße, derzeit aus Las Vegas 🙂
      Tom

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Copyright 2015  -  Impressum  -  Datenschutz